Jason und die Hundedamen aka “Jason im Glück”

03_P1080657

Jason: „Hallo schöne Dame, wie wäre es mit uns zwei“?

01_P1080668

Jason kann den Hofknicks bei der nächsten Hündin sogar noch tiefer.

02_P1080637

Benjamin beim Leckerchen verteilen. Jason interessiert das nicht und sucht nach einem besonderen Leckerchen: „Hallo Großer Du riechst gut und gefällst mir. Bist Du ein Weibchen?”

“Leider nein.”

“Ok, dann such ich halt weiter…”

 

Über Rainer Schiener

Rainer Schiener-Pitz, der 1943 in Schönfeld (Tschechien) geboren wurde, engagiert sich seit vielen Jahren im Westerwald für den Natur- und Tierschutz. 1984 gründete der Bio-Landwirt zeitgleich eine Hundeschule, eine Tierpension sowie einen Tierschutzverein. Erträge aus der Entwicklung eines hochwertigen Hundefutters ließ Schiener-Pitz dem Verein zukommen mit der Auflage, dafür Grünland zu kaufen. So entstand der Verein „Tier + Naturhilfe“, der inzwischen über 20 Hektar Grünland, Hecken und Wasserflächen in Elsoff und Hüblingen gekauft hat. „Sie haben diese wenig genutzten Grundstücke mit einheimischen Bäumen, Sträuchern und Blumen bepflanzt und damit Trocken- und Feuchtgebiete geschaffen, die Rückzugsräume für seltene nachhaltige Biotope zu entwickeln. Herr Scihiener verfügt über die folgenden Qualitikationen: Biolandwirt, Dipl. Tierheilpraktiker, Diätkoch (IHK geprüft), Dipl. Ernährungsberater, Fitnessmassagepraktiker und Feng Shui Massagelehrer
Dieser Beitrag wurde unter Geschichten aus der Hundepension, News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.