Heike L.: Die Hunde Nita und Beyla waren zum ersten mal in der Hundepension Neumühle zur Rudelschulung

2011 - Urlaub in der Toskana (Chianni, Rivalto) 149Wir sind aus dem Urlaub zurück und
meine Hunde sind wieder zu Hause !!!!!!!!! 
Gestern ( 16.05.2014 )  haben wir die ZWEI abgeholt 
Ja sie haben etwas zugelegt, und ja sie haben es gepackt die Rudel schulungsprüfung zu bestehen ……… 

Ich habe mir`s schlimmer vorgestellt wie sie aussehn aber vom Fell her klar Unterwolle die ich erst mal raus gebürstet habe aber sonst Tippi Toppi …..
Ja sie riechen etwas mehr nach Hund aber alles im Grünen Bereich …….. Ich musste keine Waschung vornehmen ging alles mit Bürsten raus …..

Nun, kurz und knapp !!!!!  Ich habe andere Hunde.
Sie stehen noch total im Gehorsam von Herrn Schiener … Nita mehr als Beyla .. Das liegt daran das mit Nita sehr INTENSIV trainiert werden musste …….. Ich habe Bilder aus allen möglichen Trainingssituationen bekommen mit jeweiligem Text drunter wie gerade gearbeitet wurde. Es könnte sein das die Beiden ein weiteres Fallbeispiel auf der Homepage werden.

2011 - Urlaub in der Toskana (Chianni, Rivalto) 256

Ich habe jetzt die EINMALIGE Gelegenheit mit diesem Fundament weiter zu machen ………… Herr Schiener hat uns anhand unserer Nita gezeigt wie er mit Ihr gearbeitet hat und wie die Kommandos angewendet werden.
Jetzt liegt es an uns diese nicht schleifen zu lassen ….

Ich möchte mich ja auch nicht blamieren denn am 06.09. gehn sie wieder hin ……… 

Ja auch mit Jahrelanger Hundeplatzerfahrung können sich Fehler einschleichen die man irgendwie selbst nicht raus bekommt obwohl es kein Wunder ist was Herr Schiener macht ………

2011 - Urlaub in der Toskana (Chianni, Rivalto) 015

Also für alle Erstlinger ……….. Dem Hund fehlt es an nichts und es wird ihm super gut gehn ……… 

Ich habe überhaupt keine Bedenken sie im September wieder hin zu bringen, es ist einfach ein super Gefühl zu wissen es geht ihnen gut  ……… Ich habe eine HERVORRAGENDE Wahl getroffen und das suchen im Internet und genaue lesen hat sich gelohnt.

Heike Leisen

 

PS: Hier der Bericht zu den beiden aus unserer Hundepension

Rainer Schiener

Über Rainer Schiener

Rainer Schiener-Pitz, der 1943 in Schönfeld (Tschechien) geboren wurde, engagiert sich seit vielen Jahren im Westerwald für den Natur- und Tierschutz. 1984 gründete der Bio-Landwirt zeitgleich eine Hundeschule, eine Tierpension sowie einen Tierschutzverein. Erträge aus der Entwicklung eines hochwertigen Hundefutters ließ Schiener-Pitz dem Verein zukommen mit der Auflage, dafür Grünland zu kaufen. So entstand der Verein „Tier + Naturhilfe“, der inzwischen über 20 Hektar Grünland, Hecken und Wasserflächen in Elsoff und Hüblingen gekauft hat. „Sie haben diese wenig genutzten Grundstücke mit einheimischen Bäumen, Sträuchern und Blumen bepflanzt und damit Trocken- und Feuchtgebiete geschaffen, die Rückzugsräume für seltene nachhaltige Biotope zu entwickeln. Herr Scihiener verfügt über die folgenden Qualitikationen: Biolandwirt, Dipl. Tierheilpraktiker, Diätkoch (IHK geprüft), Dipl. Ernährungsberater, Fitnessmassagepraktiker und Feng Shui Massagelehrer
Dieser Beitrag wurde unter Kundenstimmen, News abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.